Ordination
Donauwörtherstrasse 20/1
A-2380 Perchtoldsdorf

Tel.: +43/1/ 867 24 20
Fax.: +43/1/ 867 59 58

ordination@kraftdesheilens.at
HomeMenu

Akupunktur & Aurikulotherapie

Anwendungsgebiete

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen im HNO-Bereich
  • Asthma und Allergien
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Befindlichkeits- und Schlafstörungen
  • Funkt. Herzbeschwerden, Störungen der Blutdruckregulation
  • Chronische Magen- und Darmerkrankungen
  • Neuralgien
  • Menstruationsbeschwerden
  • Beschwerden der Wechseljahre
  • Hauterkrankungen

Eine weitere Domäne der Akupunktur ist die Behandlung in der Schwangerschaft und bei der Geburt. Sowohl bei Beschwerden in der Schwangerschaft (Erbrechen, Schmerzen etc.) als auch zur Geburtsvorbereitung hat sich der Einsatz als sehr wirkungsvolle und nebenwirkungsfreie Methode etabliert.

Zur Methode

Die Akupunktur zählt zu den sogenannten „Regulationstherapien“, deren Ziel die Erhaltung eines dynamischen Gleichgewichtes im Körper bzw. der Ausgleich von Störungen desselben ist.

Im chinesischen Gedankengut beruht dies auf dem Ausgleich von Yin und Yang, bzw. der Regulation der Lebensenergie „Qi“. Dies geschieht durch Beeinflussung der Akupunkturpunkte, die entlang der Meridiane liegen. Diesen Meridianen sind nach der trad. chin. Medizin auch best. Organe und Funktionen zugeordnet, wodurch eine Diagnostik nach chinesischem Vorbild möglich wird.

Die Aurikulotherapie ist eine Sonderform der Akupunktur und wird am Ohr durchgeführt. Nach Ansicht der verschiedenen Schulen präsentiert sich der gesamte Körper nochmals am Ohr. Somit ist sowohl eine exakte Diagnostik als auch Therapie über das Ohr möglich.